Dienstag, 6. August 2013

3-Bäche Tour 2013

Wir haben jetzt ein ganzes Jahr lang geschwärmt vom Highlight des Jahres 2012, der 3-Bäche-Tour und hatten uns vorgenommen, die in 2013 nochmals zu fahren. Zusätzlichen Heißhunger hatten uns auch die begeisterten Kommentare von Manni und 2 Bikern aus Jüchen gemacht, die die Tour in den letzten Wochen gefahren sind.
Gestern war es dann endlich so weit. Christoph begleitete die Protagonisten aus 2012. Und es wurde tatsächlich wieder das erhoffte Highlight. Nun ja, für mich nicht so ganz. Mich quälten kurz nachdem wir gestartet waren, Magenbeschwerden, die auch bis zum Ende der Tour nicht aufhörten. Leider mussten deswegen auch Friet en Frikandel am Ende der Tour für mich entfallen, obwohl ich mich so darauf gefreut hatte.  Trotzdem habe ich die Tour, zumindest stellenweise, genießen können. Ich glaube, so kaputt war ich schon lange nicht mehr. Zumindest habe ich geschlafen wie ein Stein. Danke Jungs, dass ihr soviel Rücksicht genommen habt. Übrigens, seit heute morgen geht es mir wieder besser.
Alle Bilder findet ihr in der neuen MTB-Heinsberg Fotogallerie (Tipp: schaut euch mal bitte die Optionen hinter den Icons oben rechts an.)

1 Kommentar:

  1. Es war wie auch im vorigen Jahr der Saisonhöhepunkt. Alles hat gepaßt, bis auf den Gesundheitszustand von Reinhard, ihm ging es wirklich besch.... Aber das er trotz der körperlichen Probleme die Tour zu Ende gefahren ist zeigt den Kämpfertypen und den Kumpel der uns nicht die Tour versauen wollte. Hierfür meinen Dank und meinen Respekt vor dieser Leistung, ich veneige mich !

    Joe

    AntwortenLöschen